Tutorials: Amazon FBA-Etiketten direkt aus der JTL-Wawi drucken

In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr Amazon FBA-Etiketten direkt aus der JTL-Wawi drucken könnt. Am einfachsten funktioniert dies direkt bei der Umlagerung von Artikeln in das FBA-Lager.

 

  1. (Hier klicken)Kostenlose Vorlage in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen, anschließend downloaden
  2. Die Vorlage in die JTL-Wawi importieren über: “Admin” – “Druck- / E-Mail / Export-Vorlagen”
    “Artikeletiketten” anklicken, dann “Neues Vorlagenset anlegen” und “Amazon FBA-Etikett” bennenen – dann auf “Import” klicken.
    Nun die Vorlage auswählen und importieren.
  3. Wichtig:
    Damit der Etikettendruck für FBA funktioniert muss im Artikelstamm unter “Sonstiges” das Feld “Amazon FNSKU gefüllt sein. Dies passiert beim Abgleich mit Amazon für FBA-Artikel in der Regel automatisch.
    Ggf. sind noch zusätzliche Einstellungen nötig für die richtige Etikettengröße.
  4. Nun haben wir das Etikett angelegt und können gleich über “Lager (F3)” Artikel zu Amazon-FBA umlagern
  5. Umlagerung erstellen zu FBA und anschließend die Artikel für die Umlagerung hinzufügen
  6. Nachdem alle Artikel hinzugefügt wurden können wir rechts unten auf “Artikeletiketten drucken…” klicken

 

7. Es öffnet sich nun ein weiteres Fenster und wir können oben bei “Druckvorlage:” unsere “Amazon FBA-Etiketten” auswählen und anschließend drucken.

 

 

Alternativ können FBA-Etiketten wie gewohnt auch beim Wareneingang oder über die Artikelverwaltung direkt gedruckt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*