JTL-Shopware-Connector Plugin für Überverkäufe steuern per Artikelattribut

JTL-Shopware-Connector Plugin für Überverkäufe steuern per Artikelattribut

91,64

Artikelnummer: EXT-41 Kategorie:

Beschreibung

Kennen Sie das Problem? Der aktivierte Haken “Überverkäufe möglich” soll nur für den Shopware-Shop gelten, nicht jedoch für Plattformen wie eBay, Amazon usw. Unser Plugin für den Connector lässt es zu die Option “Abverkauf” im Shopware-Shop per Artikel-Attribut zu aktivieren und zu deaktivieren.

Nur so haben Sie die Möglichkeit die Funktion “Überverkäufe ermöglichen” einzig für den Shopware-Shop zu nutzen. Auf allen anderen Plattformen und/oder Shopsystemen können Sie somit das reguläre Bestandsreservierungssystem nutzen ohne unnötige Überverkäufe auf den Plattformen zu generieren.

So einfach funktioniert es: -Unser Shopware-Connector Plugin in das Verzeichnis “Plugin” des bereits installierten JTL-Connectors kopieren. -Funktionsattribut “setAbverkauf” anlegen und für den Shop aktivieren -Attribut hinter jeden Shop-Artikel setzen -Als Wert “0” eintragen für aktivierten Überverkauf im Shop -Als Wert “1” eintragen für deaktivierten Übverkauf im Shop.

Ablauf der Installation:
– Bei Kauf erhalten Sie von uns eine Dokumentation für die Installation des Connector-Plugins. (Achtung Sie benötigen dazu einen Zugriff via FTP auf Ihren Webspace)
-Alternativ bieten wir auch einen kostenpflichtigen Installations-Server an. Bitte nehmen Sie hierzu vor Kauf KONTAKT mit uns auf.
-Beachten Sie bitte das Sie nicht sofort nach Bestellung den Connector downloaden können. Sie erhalten von uns einen Link per E-Mail.

Kompatibilität:
Shopware Version 5.4x und Version 5.5.x