JTL-Wawi: Amazon-Lister – Bullet Points und Suchkeywords für Amazon verknüpfen

Tutorial: Bullet Points und Suchkeywords für den Amazon-Lister in der JTL-Wawi

Die Bullet Points (1 bis 5) und Suchkeywords (1 bis 5) für Amazon lassen sich als “Eigene Felder” in der JTL-Wawi anlegen. Dazu gehen wir wie folgt vor:

  1. Klicken wir in der Menüleiste oben auf “Artikel” und wählen “Eigene Felder“.
  2. Über “Gruppe anlegen” legen wir das Feld “Amazon Bullet Points” an. (Alternativ auch nur “Amazon” wenn du alles in einer Gruppe haben möchtest)
  3. Über “Feld anlegen” kannst du nun Bullet Point 1 bis 5 anlegen.
  4. Zum Schluss machen wir das selbe für die Suchkeywords.

Wenn wir fertig sind, sollte es so aussehen:

 

Nun bearbeiten wir unsere Artikel:

  1. Artikel öffnen und den Reiter “Eigene Felder” öffnen.
  2. Nun solltest du deine zuvor angelegten Felder dort finden. Fülle nun, soweit möglich, alle Felder aus.
  3. Optional: Du kannst die eigenen Felder auch mit der JTL-Ameise füllen.

 

Zum Schluss verknüpfen wir unsere eigenen Felder mit dem Amazon-Lister:

  1. Artikel auswählen und mit der rechten Maustaste klicken – “Amazon:” – “Neue Produktseite erstellen
  2. Kategorie wählen (Achtung: Je Kategorie muss die Verknüpfung der eigenen Felder wiederholt werden)
  3. Den Reiter “Beschreibung” auswählen und rechts den roten Anker wählen
  4. Über “Mit Artikeleigenschaft verknüpfen” wählen wir unter “Artikel\Eigene Felder” die jeweiligen Bullet Points.
  5. Im Reiter “Suchbegriffe” können wir dies für die Keyword-Felder wiederholen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*